Reisen Sie wie ein Staatsoberhaupt ins Tessin.

Überraschen Sie Ihre Gäste mit dem neuen Salonwagen «Salon suisse» und reisen Sie wie Staatsoberhäupter ins Tessin.

Im Salonwagen «Salon suisse» fühlen Sie sich wie ein Staatsoberhaupt, weil die Wagen bei offiziellen Staatsempfängen oder auch bei den Wahlfeierlichkeiten des Nationalrats-, Ständerats oder Bundespräsidenten zum Einsatz kommen. 

Die zwei Salonwagen können mit weiteren Wagen (z.B. 1. Klasse) erweitert werden. Die Fahrt führt Sie von Zürich über Zug, entlang des Zugersees mit wunderbarem Blick auf die Rigi nach Arth-Goldau und Brunnen. Zwischen Brunnen und Flüelen haben Sie immer wieder einen schönen Ausblick auf den Vierwaldstätter-, resp. den Urnersee. 

In Erstfeld beginnt die berühmte Gotthardstrecke. Sie haben die Qual der Wahl: Entweder fahren wir in rund 20 Minuten durch den 57 km langen Basistunnel (schnelle Route) oder über die Bergstrecke mit den insgesamt 7 Kehrtunnels (pittoreske Route) in die Sonnenstube Tessin. Sie können sich nicht entscheiden? Dann fahren Sie einen Weg durch den Basistunnel und einen Weg die Bergstrecke!

Highlights.

  • Bis zu 68 Personen (2 Salonwagen).

  • Brunch auf der Hinfahrt. Apéro und 3-Gänge-Menü auf der Rückfahrt.

  • Ca. 5 h Reisedauer.

  • Kosten: 20 920 Franken.

Details.